Drucken

Solidaritätserklärung für die Greif-Arbeiter

am .

 

Internationale Solidarität mit den Greif-Arbeitern!

 

Seit Montag, den 10. Februar 2014, habt ihr Greif Arbeiter (Sünjüt)-Werke in Istanbul die Fabrik besetzt, um gegen »Hungerlöhne und Sklavenbedingungen« zu protestieren. Ihr fordert die Übernahme aller Leiharbeiter in ein festes Arbeitsverhältnis, die Abschaffung der Leiharbeit, Lohnerhöhungen und Schichtzulagen für alle Beschäftigten.

Drucken

Von den Repräsentanten der internationalen Konzernzusammenarbeit GM / PSA

am .

Internationaler Informationsbrief GM-PSA

Nr. 4 – Februar 2014

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

hier erhaltet ihr wieder aktuelle Informationen aus unserer internationalen Konzernzusammenarbeit bei General Motors und PSA:

1. GM hat im Dezember 2013 in Sao José dos Campos (Brasilien) 500 Kolleginnen und Kollegen gekündigt. Die Belegschaft war zu diesem Zeitpunkt nicht im Betrieb wegen einer längeren Produktionspause. Die Kündigungen wurden den Kollegen nach Hause geschickt. Unsere Freunde von der Metallarbeitergewerkschaft von Sao José dos Campos haben sofort alle internationalen Verbindungen informiert

Drucken

Erklärung, verabschiedet in Kassel am 17.11.2013 auf dem bundesweiten Vorbereitungstreffen für die 1. Internationale Automobilarbeiterkonferenz

am .

Wir protestieren gegen die Verweigerung der Stadt Sindelfingen, Schulräume für die 1. Internationale Automobilarbeiterkonferenz 2015 zur Verfügung zu stellen. Die Begründung, das sei eine „widmungsfremde Nutzung“, weil die Automobilarbeiterkonferenz keinen örtlichen Charakter und örtlichen Einzugsbereich habe, ist ein Affront gegen die internationale Arbeitereinheit, als ob sie mit Sindelfingen, dem größten Daimlerwerk nichts zu tun hätte.