Drucken

An die streikende Arbeiter des Unternehmens " Ortadogu Rulman Sanayi-ORS"

am .

Wir haben von eurem Streik erfahren . Hiermit bekunden wir unsere Solidatität mit Euch und eurem Kampf . Die Arbeitsgeber versuchen immer und überall die Rechte der Abeiter mit der Füßen zu treten . Die Arbeiterrechte kann nur durch ein geschgossener Kampf der Abeiter gegen Schikanen der Arbeitsbeber erreicht werden . Wir wünschen euch viel Erfolg . Hoch die internationale Solidarität! Koordierungskomittee der Solidaritätsverein mit der iranischen Arbeiterbewegung - in Ausland
09,10,2015
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

Streik bei ORS Rulmann Kugellager Hersteller

am .

Das Unternehmen „Ortadogu Rulman Sanayi-ORS“, in dem etwa 1700 Arbeiter beschäftigt sind, ist einer der bedeutendsten Kugellager Produzent weltweit. Sie Produziert für die internationalen sowie nationalen Unternehmen wie, VW, AUDİ, FİAT, FORD, BOSCH, Thyssen-Krupp, BSH, ALLİSON Transmission, Karsan Oto, VALEO, MTU, New Holland (Türk Traktör), Erkunt Traktör und Delphi. Dieser Unternehmen belegt die Rangliste 286 unter den größten Unternehmen in der Türkei.

Drucken

Sindelfinger Solidariätsadresse an die Kollegen des Daimler Werks in Sao Bernardo do Campo / Brasilien

am .

Die Vorbereitunsgruppe in Sindelfingen zum IAC verabschiedete am 6.9.2015 diese Solidaritätsadresse an die Kollegen des Daimler Werks in Sao Bernardo do Campo / Brasilien

 Freunde der internationalen Automobilarbeiterkonferenz Sindelfingen e.V. 6.September 2015 Tobias Knapp Rehstr.6 71067 Sindelfingen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen des Daimler Werks in Sao Bernardo do Campo / Brasilien

Herzlichen Glückwunsch,

zu Eurem einwöchigen Streik, mit dem Ihr den scheinbar unnachgiebigen und übermächtigen Daimler-Konzern gezwungen habt, 1500 Kündigungen zurück zu nehmen. Ihr habt damit auch ein beeindruckendes Zeichen für andere Konzern-Belegschaften gegeben, nachdem es kein Naturgesetz ist, dass wir Arbeiter, Angestellten und unsere Familien für die von uns nicht verursachte Krise zu bluten haben. Die Angst, dass dies Schule machen könnte, hat den Daimler-Vorstand „umdenken“ lassen.

Drucken

Resolution der Teilnehmer der Veranstaltung Reisebericht Bursa am Freitag den 19.6.2015 im ABZ Stuttgart

am .

Wir die ca. 30 Teilnehmer an der Veranstaltung zur Berichterstattung von den Delegationsteilnehmer bei den streikenden Automobilarbeiter in Bursa, haben erfahren das die dortigen Unternehmer Streikführer und kämpferische Kollegen entlassen habe oder entlassen wollen um den berechtigten Kampf der Kollegen zu diskreditieren und die Belegschaften ein zu schüchtern.

Drucken

Bericht der Delegation der Koordinierungsgruppe zur 1.Internationalen Automobilarbeiterkonferenz zum Besuch bei streikenden Automobilarbeitern bei Ford/Otosan in Kocaeli, in der Region Bursa / Türkei

am .

Stuttgart, 2.Juni 2015 - Pressemitteilung

Bericht der Delegation der Koordinierungsgruppe zur 1.Internationalen Automobilarbeiterkonferenz zum Besuch bei streikenden Automobilarbeitern bei Ford/Otosan in Kocaeli, in der Region Bursa / Türkei

Am Freitag, 29.Mai 2015 überbrachten wir solidarische Grüße an die streikenden Kollegen bei Otosan/Ford in Kocaeli aus Deutschland. Als eine Delegation der Koordinierungsgruppe zur 1.internationalen Automobilarbeiterkonferenz waren wir vier Kollegen (Aktive bei der Vorbereitung der IAC, IGM-Mitglieder, Beschäftigter bei Porsche und Daimler aus der Region Stuttgart) nach Bursa geflogen, um unsere solidarischen internationalen Kontakte zu vertiefen und Kollegen auf unsere Konferenz im Oktober 2015 in Sindelfingen einzuladen.

Freundlich und begeistert wurden wir empfangen. Über Lautsprecher und vor laufender Kamera verlasen wir unsere vorbereitete Solidaritätsadresse, sie wurde auf türkisch übersetzt und ein Gebärden-Dolmetscher war sofort zur Stelle. Anschließend sprachen wir über Anlass, Verlauf, jetzigen Stand und Perspektive des Kampfes mit den streikenden Kollegen:

Drucken

Die Aktionen der Metallarbeiter in der Türkei breiten sich aus!

am .

Lasst uns die Solidarität erhöhen!

Die Austritte und Protestaktionen der Arbeiter von Renault, Coşkunöz und Mako in Bursa/Türkei gegen die Bande der Gewerkschaft Türk Metal breiten sich wellenartig aus. Seit dem 5. Mai haben sich die Arbeiter der Werke von Tofas, Delphi, Valeo und SKT den Protestaktionen angeschlossen.